Alles Liebe zum 18. Geburtstag kleiner Bruder ❤️

image

Zutaten für den Teig :

150 g Mehl  //  100 g Rohrzucker  //  20 g Kakaopulver

50 ml Rapsöl  //  150 ml Wasser  //  1/2 Pä. Backpulver

1 Prise Salz

Zuerst Mehl, Zucker , Kakaopulver , Backpulver und eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben und gut vermischen.

Nun Wasser und Öl unterrühren und mit einem Handrührgerät vermischen, bis ein glatter Teig ensteht. Den Teig in Papier – Muffinförmchen füllen und bei 180 c (Ober- & Unterhitze) 30 Minuten backen.
Ich habe zusätzlich noch Schoko – Tröpfchen (Zartbitter) in den Teig gegeben .
Zutaten für das Topping:

150 g Margarine  //  100g Puderzucker  //  4 Pä. Vanillezucker

150 g Kokosraspeln  //  50 g Kakaoglasur 



Margarine , Puderzucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät vermengen. Die Kokosraspeln unterrühren. Wenn die Cupcakes fertig gebacken und vollständig abgekühlt sind, dass Topping mit einem Löffel verteilen.
Die Kakaoglasur im Wasserbad schmelzen und über die Cupcakes verteilen.